Impressum Home Mail
Über Uns BooteSegelAktuellesKontakt Inter Yacht Ost - Verkauf und Service GbR
Gesamtlänge: 9,60 m
Länge Wasserlinie: 8,30 m
Breite: 2,94 m
Tiefgang: 0,40/1,65 m
Festkiel: 1,45 m
Leergewicht: 3000 kg
Großsegel: 20,0 m²
Genua: 18,0 m²
Kojen: 4 (+2)
Motor: Volvo Penta 10/18 PS

Segelfertig ab Werft
incl. MwSt.: 65.500,- Euro

Die PEGAZ 31 ist eine Fahrtenyacht sowohl für Binnenreviere wie auch für küstenferne Regionen. Mit sehr guten und sicheren Segeleigenschaften ist sie ebenso schnell wie wendig und mühelos auch Einhand zu segeln.
Dank des profilierten Schwertes und der Gesamtkonstruktion ist ein hoch-am-Wind segeln möglich. Die konsequente Bauart der Mastlegevorrichtung sucht bei diesen Yachtgrößen ihresgleichen. Der Mast kann sogar während der Fahrt für Brückendurchfahrten gelegt werden.
Der 10 PS Volvo-Penta Innenborder bringt das Schiff mühelos auf etwa 6 kn. Für strömungsstarke Reviere bietet der Hersteller auch stärkere Motoren an.

Yacht-Test 2/ 2003 "Starkes Stück"

Die Inneneinrichtung begeistert bereits beim Betreten. Das Eintauchen in den gemütlichen Salon ist über den breiten Niedergang mit gutem, seitlichen Halt selbst bei Schräglage und Wellengang bequem und sicher.
Ein geräumiges, mit einer Tür im Hauptschott abgetrenntes Vorschiff, ein großzügiger Salontisch, ein großer Navigationsbereich, die funktionale Pantry, eine separierte Nasszelle und eine gelungene Achterkabine runden die Gesamtkonstruktion ab.
Rumpf
Zierstreifen u. Wasserpass
Scheuerleiste aus Gummi
Einlaminierter Ballast
Integralschwert
Klappruderanlage
Option: Festkielversion
Deck
Selbstlenzender Ankerkasten mit Deckel
selbstlenzendes Cockpit mit Backskiste
Antirutschbelag
2 Deckslucken (Vorschiff und Achterkoje)
4 Entlüftungsfenster und 2 feste Fenster
Fallen und Strecker ins Cockpit geführt
Schiebeluk u.Steckschott aus Plexiglas
2 Genuaschienen mit Schlitten
2 Genuawinschen
2 Fallwinschen
Seereling, Bug- u.Heckkorb (Niro)
4 Belegklampen
Ruderpinne aus Edelstahl
Bugbeschlag mit Ankerrolle
Rigg
7/8 getakelt
Klappbarer Mast
Maststütze m. Rolle (verstellbar)
Saling m. stufenlos einstellbarem Anstellwinkel
Fallen im Mast laufend
2 Dreifachstopper für Fallen
Wanten u.Stage aus Nirodraht
Segel
Großsegel mit Fall u. Großschottalje
Zwei Reffreihen im Groß
Vorsegel m. Rollreffanlage u. Genua
Motor
Innenborder Diesel
Volvo Penta 2010
Zweiflügel Festpropeller
Elektrische Anlage
12 Volt Bordnetz
2 Batterien m. Trenndiode
Schalttafel mit Sicherungen
Navigationsbeleuchtung
Kompass mit Beleuchtung
Innenbeleuchtungen
2 Leselampen am Hauptschott
Innenausbau und Einrichtung:
Holzausbau in Mahagoni
Bootsbausperrholz Echtholzfurnier
Deckenverkleidung abwaschbar
Salon mit Holz, Kajüten mit Wandverkleidung
Durch Tür separierter Toilettenraum
Naßzelle, Waschbecken u.Schrank
Platz für nasse Segelkleidung
Klappbarer Salontisch
Kartentisch mit Beleuchtung
Pantry, Abwaschbecken u. Stauraum
2-flammiger Gaskocher
Elektrische Wasserversorgung
Raum für Kühlschrank
Kleider und Wäscheschränke
Schwalbennester und Ablagen
4 (+2) Schlafplätze

Sonderzubehör auf Anfrage
         
Skippi 650 Skippi Cruiser Skippi 750  Skippi 750 Cruiser  Arion 29
Über uns  Boote  Kontakt  Impressum